You are here

SPORTKÜSTENSCHIFFER THEORIE

Der amtliche Sportküstenschifferschein (ehemals BR-Schein) wird für das Führen von Segelbooten in Küstengewässern empfohlen.
Große Bedeutung hat der SKS vor allem beim Selber-Chartern einer Segelyacht oder in Versicherungsfällen. Die Ausbildung vertieft die beim Sportboot-See erlangten Kenntnisse in der Navigation, Wetter- und Gezeitenkunde.
Unterrichtsbegleitende Lehrmittel können bei der Kursveranstaltung der Ammersee-Segelschule erworben werden.
Die Ammersee-Segelschule fährt ihre eigenen Ausbildungstörns für den Sportküstenschifferschein:

Wochenend Theoriekurs Sportküstenschiffer (SKS) in Utting
4 Tage an zwei aufeinander folgende Wochenenden
Sa und So jeweils 09:30 - 17:00 Uhr

Kursort:
Pension Stefan Marx - Mühlstraße 13 - 86919 Utting a.A.

Theorie-Kurspreis 190,- €/Person


Zur Anmeldung clicken Sie bitte auf den jeweiligen Kurs!

Kartenaufgaben und Gezeitenkunde vertiefen
1 Tag von 09:30 - 17:00

Kursort:
Pension Stefan Marx - Mühlstraße 13 - 86919 Utting a.A.

Navigation-Seminarpreis 50,- €/Person


Zur Anmeldung clicken Sie bitte auf den jeweiligen Kurs!
Theorieprüfung findet im Anschluß an den Kurs am Ammersee statt,
die praktische Prüfung am Ende eines jeden SKS-Ausbildungstörn.
Voraussetzungen theoretische Prüfung:
Mindestalter 16 Jahre; amtl. Sportbootführerschein See; Passfoto;
Voraussetzungen praktische Prüfung:
300 Seemeilen Reviererfahrung nach SBF-SEE
Prüfungsgebühren:
je Teilprüfung ca. 75,- €;
Bei Praxis plus Nebenkosten Ausland der Prüfer ca 50,- €
(Stand 12/2013)

AMMERSEE-SEGELSCHULE STEFAN MARX - 86911 DIESSEN - SEESTRASSE 28 - TELEFON 0 88 07/84 15 - TELEFAX 0 88 07/67 82